Baby auf der Schulter

Ernährung von Anfang an

Schon vor der Schwangerschaft und in den ersten 1000 Tagen ist die Ernährung von großer Bedeutung für die Entwicklung des Kindes und seine Gesundheit bis ins Erwachsenenalter. Studien belegen, dass insbesondere die Ernährung während der pränatalen, also vorgeburtlichen, und frühkindlichen Phase einen prägenden Einfluss auf die spätere Entstehung von Übergewicht und Diabetes mellitus Typ 2 […]

Kinder am Marktstand

Ernährung in Krippe und Kita

Immer mehr Kinder werden in einer Tageseinrichtung wie Krippe oder Kindertagesstätte betreut. Dabei steigt die Zahl der Kinder, die unter 3 Jahren in Tageseinrichtungen betreut werden, ebenso wie die tägliche Betreuungszeit. Damit übernehmen die Tageseinrichtungen eine immer größere Rolle in der Verpflegung der Kinder und der Ernährungserziehung. Die Kinder erhalten durch das regelmäßiges Angebot an […]

Kinder essen Äpfel

Ernährung in der Schule

Der Einfluss von Schulen auf die Essverhalten und Verpflegung der Schüler*innen ist groß: Um den Verantwortlichen in der Schule einen Rahmen an die Hand zu geben, wie eine ausgewogene und qualitativ hochwertige Ernährung im Schulalltag umgesetzt werden kann, hat die DGE zusammen mit den Länderministerien und der Vernetzungsstelle Schulverpflegung und weiteren Expertinnen die „DGE-Qualitätsstandards für […]

Menschen am Büffet

Ernährung in der Arbeitswelt

Eine ausgewogene Ernährung leistet einen wichtigen Beitrag nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Dabei sind die die Arbeitsplätze ganz unterschiedlich und damit die Möglichkeit, sich gut mit wertvollen Lebensmitteln zu versorgen. Zudem verändern sich die Anforderungen an eine Betriebsverpflegung, was die Gestaltung des Essensangebots entlang der Bedürfnisse der Mitarbeiter […]

Radfahrer

Ernährung im Alter

Die Spannbreite bei den Lebensbedingungen älterer Menschen ist sehr unterschiedlich: Während die einen bei gutem Gesundheitszustand aktiv sind und ihre Verpflegung in den eigenen Händen liegt, sind andere auf Lieferdienste angewiesen oder leben in Pflegeeinrichtungen. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse hat die DGE zahlreiche Materialien und Qualitätsstandards entwickelt, die Senior*innen, ihre Angehörigen oder das Fachpersonal unterstützen. […]

Interkulturelle Ernährungbildung

Interkulturelle Ernährungsbildung

Wie und was die Menschen essen, unterscheidet sich voneinander. Dafür genügt oft schon der Blick über den eigenen Tellerrand auf den des Nachbarn oder den einer anderen Generation. Essen ist weit mehr als die reine Nährstoffaufnahme: Menschen essen Mahlzeiten und Speisen nach bewussten oder unbewussten sozialen Mustern. Unser Essverhalten wird eher durch Emotionen, Werte und […]

Rohkostplatte

Lebensmittelwertschätzung

Lebensmittelwertschätzung für Niedersachsen stärken: Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat das Thema Lebensmittelwertschätzung und -verluste als einen Themenschwerpunkt gesetzt. Die Lebensmittelproduktion bedingt eine intensive Beanspruchung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Ressourcen. Durch Lebensmittelverluste gehen entlang der gesamten Wertschöpfungskette deutlich zu hohe Anteile verloren. Lebensmittel mehr wertschätzen und das hohe Maß der Verluste […]