Unsere Lebensmittel sind wertvoll, in ihnen stecken Ressourcen und viel Arbeit. Dennoch landen jedes Jahr viel zu viele Lebensmittel im Müll, dabei wäre die Hälfte davon noch genießbar.

Im Zuge der bundesweiten Aktionswoche vom 22. bis 29. September 2020 möchte das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) auch in Niedersachsen auf dieses Thema aufmerksam machen und für mehr Wertschätzung unserer Lebensmittel werben.

Jeder kann mitmachen: Akteure aus Landwirtschaft,
Verarbeitung und Handel oder der Außer-Haus-Verpflegung oder Schulen, Institutionen und Verbände. Machen Sie mit!

Aktuelle Informationen werden auf der Webseite des ZEHN veröffentlicht. Den Aktionsleitfaden finden Sie hier sowie eine Übersicht zu allen ehemaligen Bundespreisträger*innen und Nominierten.