Presse-Symbol

Wir, die relevanten Verbände und Institutionen der Ernährungsberatung und -therapie (DGE, VDD, VDOE, VFED und QUETHEB), haben uns auf folgende Sonderregelung verständigt: 30 % der Punkte, die in einem Dreijahreszeitraum für die kontinuierliche Fortbildung für Ernährungsberater*innen/DGE und Verpflegungsmanager*innen/DGE nachzuweisen sind, werden über Selbststudium anerkannt.

Wir reagieren damit auf die infolge der Corona-Pandemie abgesagten Kongresse und Weiterbildungsseminare. Gleichzeitig machen wir auf die Möglichkeiten aufmerksam, über die Teilnahme an Webinaren, über Online-Fortbildungsangebote der Fachzeitschriften und informelles Lernen etc. Wissen und Kompetenzen zu erweitern. Ein Reflexionsbogen zur Dokumentation des Selbststudiums wird in Kürze zur Verfügung stehen.