Das kleine Labor: Grundkurs Blutuntersuchungen Analytik & Auswertungen

Seminarziel
Das Blutbild verstehen! Veränderungen und erste Anzeichen für Störungen können im Blut abgelesen werden. Dabei spielt das kleine Blutbild eine bedeutende Rolle in der qualifizierten Ernährungstherapie. Es zeigtStoffwechselparameter, die sich auch zur Kontrolle von Mikro- und Makronährstoffen sowie zur Diagnostik unterschiedlicher Erkrankungen nutzen lassen. Der Inhalt dieses Seminares wird die Rolle der Präanalytik unddie Aussagekraft des kleinen Blutbildes vertiefen. Da wir dies meist ohne Umstände anfordern können, ist es wichtig, die Informationen zwischen den Zeilen auch lesen und interpretieren zu können.
GERN steuern Sie kleine Blutbilder zum Seminar bei! Wir werden Moderationswände bereithalten!

Inhalte
• Präanalytik: Wesentliches zu Beginn!
• Blut: Ein besonderer Saft!
• Aussagen aus dem kleinen Blutbild: Woraus Sie achten sollten!
• Fehlerquellen – Fehlinterpretationen! Ab wann ist Handlungsbedarf angesagt?
• Laborkonstellationen, über die Sie stolpern sollten!

Zielgruppen
Diätassistenten, Oecotrophologen

Teilnehmerzahl
max. 18

Termin
05.03.2020, 9:30-17:00 Uhr

Seminarumfang
8 Einheiten à 45 Minuten

Referentin
Dipl.oec.troph. Christiane Schäfer, Schwarzenbek

Ort
FREIRAUM Lüneburg, Salzstraße 1, 21335 Lüneburg

Gebühr
145,00 €, inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Hinweis
Für die Buchung zusammen mit dem Seminar „Ein phantastisches Trio: Eisen – B12 – Folat“ reduziert sich die Gebühr auf 135,00 € je Seminar.

Erhalten Sie keine Anmeldebestätigung direkt nach dem Abschicken des Online-Formulars, dann kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner. Wenn dort keine Bestätigung eingegangen ist, schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gerne eine Mail.
Die Rechnung wird Ihnen vor oder nach der Tagung automatisch zugesandt.

Ansprechpartner
Sonja Pöhls
Tel.: 0511 – 544 1038-4
E-Mail: poehls@dge-niedersachsen.de

Hinweise:
Erhalten Sie keine Anmeldebestätigung direkt nach dem Abschicken des Online-Formulars, dann kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner. Wenn dort keine Bestätigung eingegangen ist, schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gerne eine Mail.
Die Rechnung wird Ihnen vor oder nach der Tagung automatisch zugesandt.