Seminarziele

Jedes Kind is(s)t anders – mal mit mehr oder mal mit weniger Appetit. Die Tageseinrichtungen für Kinder sind häufig vor große Herausforderungen gestellt, allen Kindern gerecht werden zu können. In diesem Seminar wird geklärt, welche Anforderungen eine vollwertige, kindgerechte Ernährung erfüllen muss. Dabei geht es nicht nur um gesunde Lebensmittel, sondern auch um die Fragen, wie Kinder durch gesundes Essen angesprochen werden können und wie sie neue Speisen kennenlernen. Weitere Themen sind die Ernährungsbildung für alle Kinder, das Einbinden der vielfältigen kulturellen Traditionen und Herkunftsländer, die Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten, sowie der Reflexion des Essverhaltens der pädagogischen Fachkräfte.

Inhalte:
• Bedarfsgerechte Ernährung in Tageseinrichtungen für Kinder mit den DGE-Qualitätsstandards
• Wie Kinder Essen lernen
• Umgang mit Ess- und Fütterstörungen
• Ernährungsbildung für alle Kinder – Kulturelle Vielfalt einbinden und nutzen
• Partizipation der Kinder

Referentin:
Sonja Pöhls, Diplom-Oecotrophologin

Zielgruppen
Pädagogische Fachkräfte, Küchenleiter, Hauswirtschaftskräfte, Einrichtungsleiter, Diätassistenten, Oecotrophologen

Teilnehmerzahl
max. 18

Termin
12.02.2020, 8:30-16:00 Uhr

Seminarumfang
8 Einheiten à 45 Minuten

Ort
verdi Rotation, Goseriede 8, Hannover

Gebühr
115,00,- inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Hinweis
Für die Buchung zusammen mit dem Seminar „Ernährung von Kindern in KiTa und Co. – Umgang mit Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten“ reduziert sich die Gebühr auf 105,- je Seminar.

Erhalten Sie keine Anmeldebestätigung direkt nach dem Abschicken des Online-Formulars, dann kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner. Wenn dort keine Bestätigung eingegangen ist, schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gerne eine Mail.
Die Rechnung wird Ihnen vor oder nach der Tagung automatisch zugesandt.

Ansprechpartner
Sonja Pöhls
Tel.: 0511 – 544 1038-4
E-Mail: poehls@dge-niedersachsen.de