Presse-Symbol

Auch in Zeiten von COVID-19 ist eine bedarfsgerechte, ausgewogene und gesunderhaltende Ernährung von besonderer Bedeutung und Grundlage für unser Wohlbefinden. Sie liefert alle notwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge. In Deutschland geben hier die 10 Regeln der DGE Orientierung. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, auch zur Stärkung des Immunsystems, ist nicht notwendig und sollte wenn, in Absprache mit dem betreuenden Arzt erfolgen.

Zum Thema Ernährung und COVID-19 haben verschiedene nationale und internationale Organisationen und Fachgesellschaften Informationen zur Verfügung gestellt, die Fachkräften im Bereich Ernährung, Diätetik und anderen Gesundheitsberufen als Orientierung dienen.

Covid-19 Information on Nutritional Support of the European Federation of the Associations of Dietitians (EFAD)