Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)
Sektion Niedersachsen

Auf Länderebene ist die DGE durch Sektionen in verschiedenen Bundesländern vertreten. Sie sind direkte Ansprechpartner für Verbraucher, Bildungsträger und Institutionen im Bereich Ernährung und Gesundheit. Zur Verbreitung gesicherter Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft führen die Sektionen regelmäßig Multiplikatorenveranstaltungen durch, initiieren Projekte, z.B. aus den Bereichen Ernährungserziehung oder Lebensmittelkunde, und koordinieren Aktivitäten rund um Ernährungsaufklärung und-beratung in lokalen Netzwerken. Seminare, Vorträge und Telefon-Hotlines sind weitere Angebote der Ernährungsinformation.

Die DGE-Sektion Niedersachsen wird vom Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz institutionell gefördert.

Unsere Schwerpunkte:

Wir veranstalten
Ernährungsfachtagungen zu ausgewählten Themen.

Wir führen
Projekte und Aktionen, z.B. in Kindergärten und Schulen durch. Seit Frühjahr 2009 gibt es die Vernetzungsstelle Schulverpflegung (Lüneburg, Osnabrück, Braunschweig).
Forward www.dgevesch-ni.de

Wir bieten
aktuelles Ernährungsfachwissen für MultiplikatorInnen, Medien, Öffentlichkeit und Verbraucher.

Wir stehen
als Interviewpartner zur Verfügung.

Wir beraten
Institutionen, Einrichtungen, Verbände und Organisationen (Schwerpunkte u.a. Seniorenheime, Betriebe).

Wir sind
aktives Mitglied in Netzwerken.

Download PDF Imageflyer DGE - Sektion Niedersachsen... (7,4 MB)

AKTUELL

Seminare 2019 der DGE-Sektion Niedersachsen

weiterlesen Weitere Informationen...

Tagung Schulverpflegung in Bewegung
„Ein Rhythmus bei dem Schule mit muss?“
21. November 2018
Akademie des Sports, Hannover

weiterlesenAnmeldung & Programmflyer...

DGE-Geschäftsführer
Dr. Helmut Oberritter geht in den Ruhestand -
Dr. Kiran Virmani tritt Nachfolge an

Nach über 25 Jahren an der Spitze der DGE verab-schiedet sich Dr. Helmut Oberritter zum 30. September 2018 in den Ruhestand. Auf der DGE-Arbeitstagung wurde er offiziell verabschiedet.

weiterlesen Ganze Presseinformation lesen...

Besseres Schulessen muss nicht viel teurer sein / DGE veröffentlicht KuPS-Studie zu Kosten der Schulverpflegung

Auf dem Bundeskongress Schulverpflegung am 06. November 2018 in Berlin stellte die DGE erste Ergebnisse zu Kosten- und Preisstrukturen in der Schulverpflegung (KuPS) vor.

Weiterlesen Weiterlesen...

Projekt "Zu Gast in anderen Küchen" veröffentlicht Social Spot (Kurzfilm)

Zu Gast in anderen Küchen

weiterlesen zum Trailer...

weiterlesen direkt zum Projekt...

Vollwertig essen und trinken nach den 10 Regeln der DGE:

weiterlesen mehr Informationen...

10 Regeln der DGE in Leichter Sprache
Kooperation mit Special Olympics Deutschland

weiterlesen mehr Informationen...

Ernährungskreis der DGE
Ein Beispiel für eine vollwertige Lebensmittelauswahl

weiterlesen mehr Informationen...

1-Tages-Seminar:
NACHTEILE & RISIKEN EINER GLUTENFREIEN KOST

25. Januar 2019
9:30-17:00 Uhr
Lüneburg

weiterlesen mehr Informationen...

Wie viel Protein brauchen wir?
DGE veröffentlicht neue Referenzwerte für Protein

weiterlesen mehr Informationen...

Ganzjährig
Regionalveranstaltungen Gemeinschaftsverpflegung

Landesweit

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. - Sektion Niedersachsen | Hildesheimer Str. 24, 30169 Hannover | Telefon: 0511 544 1038-0
d