DGE-Sektion NI und Vernetzungsstelle Seniorenernährung NI bei Nds. LandFrauen Hannover

Am 18. Mai 2021 folgte die Sektion und die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen der DGE der Einladung der Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover zum Online-Austausch Ernährungsbildung „Ernährung im Alter – alles anders?“

Im Fokus der Veranstaltung stand die Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte beider Institutionen als auch der Dialog rund um eine bedarfs- und bedürfnisorientierte sowie nachhaltige Ernährung im Alter. Neben Fragen zum „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit ‚Essen auf Rädern‘ und in Senioreneinrichtungen“ interessierten sich die etwa 80 Teilnehmenden auch dafür, was eine Ernährung im Alter ausmacht. Die große Anzahl an Teilnehmenden und der intensive Austausch verdeutlichen die Relevanz von Ernährung in diesem Lebensabschnitt. Denn Essen und Trinken beeinflussen auch in dieser Altersgruppe die persönliche Lebensqualität, sind wichtige Bestandteile sozialer sowie kultureller Identität, rufen Emotionen hervor und dienen der Gesunderhaltung durch die Nährstoffaufnahme. Die LandFrauen bringen aus ihren Arbeitsbereichen dazu viele Erfahrungen mit, weshalb ein gegenseitiger Austausch und eine Kooperation gewünscht und gelebt werden soll. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Foto: LandFrauenverband Hannover