NEU: DGE-Rezepte und mehr auf einen Klick

Kochen, genießen, gesund bleiben – unter www.dge.de/rezepte bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) eine kompakte Übersicht über ihr Angebot an gesunden und nachhaltigen Rezepten an.

Die Webseite bündelt Medien, kostenfreie Downloads, Rezeptdatenbanken und Links rund um Kochanleitungen und Zubereitungstipps. Zielgruppen sind Verbraucher*innen und Multiplikator*innen aus Bildung und Beratung sowie Expert*innen der Gemeinschaftsverpflegung.

Kostenfrei herunterladbar sind dort zum Beispiel zwei Rezeptbroschüren: „Günstig und lecker durch die Woche“ richtet sich an Familien, während „Lieblingsgerichte optimieren“ vor allem Senior*innen hilft, beliebte Küchenklassiker gesundheitsfördernder zu gestalten. Beide Medien enthalten neben Rezepten auch Tipps und Tricks zu Einkauf, Zubereitung und Lebensmittelverwertung.

Auch das neue Medium „In die Küche, fertig, los!“, ein Kochbuch für Eltern und Kitas, kann ohne weitere Kosten heruntergeladen oder als Buch – gegen Gebühr – im DGE-Medienshop bestellt werden. Das Buch ist eines der Ergebnisse des mittlerweile erfolgreich abgeschlossenen DGE-Projekts „Start Low“ und bietet 17 Rezepte. Kindgerechte Anleitungen und Denkanstöße zur gesundheitsfördernden und nachhaltigen Ernährung für die Kleinsten runden das Buch ab.

Für die Gemeinschaftsverpflegung in Kitas, Schulen, Betriebe und Senioreneinrichtungen oder Kliniken bietet die Rezeptseite direkte Links zu den speziellen Datenbanken des Projektes „IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung“.

Die Rezeptseite wird bei Erscheinen weiterer Medien und Informationen erweitert. So kommen Fans guter Ernährung, aber auch Kochprofis aus der Gemeinschaftsverpflegung mit wenigen Klicks zu leckeren, nachhaltigen und gesunden Rezepten rund um die DGE.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V., Presseinformation