Rezept zum Tag des Meeres | Fischragout mit Gemüse und Mandelreis

6 | Internationaler Tag des Meeres, 08.06.2022: Fischragout mit Gemüse und Mandelreis

Sommer – Sonne – Strand und Meer: Bald ist Sommerbeginn und viele freuen sich schon auf eine Zeit an der See. Fangfrisch aus dem Meer werden viele Fische und Meeresfrüchte angeboten, die gebraten, gedünstet oder gegrillt genossen werden können. Wir haben für Sie in unserem Rezept des Monats #6 ein mediterranes Fischragout mit Tomaten und Zucchini herausgesucht.

Fisch schmeckt nicht nur gut, sondern liefert auch wertvolle Nährstoffe, die einen positiven Einfluss auf verschiedene Krankheiten haben können. Herz-Kreislauf-Krankheiten sind in Deutschland beispielsweise immer noch die Todesursache Nummer 1. Insbesondere n-3 Fettsäuren, reichlich enthalten in fettreichem Fisch (z.B. Hering, Lachs) können das Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall und Fettstoffwechselstörungen mindern. Egal ob fettarm oder fettreich – neben den ernährungsphysiologisch wichtigen n-3 Fettsäuren liefert Fisch wertvolles, leicht verdauliches Protein, Jod, Selen und Vitamin D, weshalb die DGE empfiehlt 1-2 pro Woche Fisch zu verzehren.

Beim Genuss von Fisch sollte aber die Nachhaltigkeit im Blick behalten werden, da immer mehr Fischbestände von Überfischung betroffen sind.  Achten Sie daher beim Kauf von Fisch auf eine anerkannt nachhaltige Herkunft. Eine Orientierung geben Einkaufshilfen und Siegel von verschiedenen Organisationen und Verbänden, wie beispielsweise das MSC-Siegel.
Weitere Informationen zum Thema „Regelmäßig Fisch auf den Tisch!“.

Rezeptkarte “Fischragout mit Gemüse und Mandelreis” – Download (pdf).

Hintergrund: 

In 2022 feiert die DGE-Sektion Niedersachsen ihr 40-jähriges Jubiläum. Damit die DGE-Empfehlungen nicht nur theoretisch bleiben, sondern auf Ihrem Teller landen, veröffentlichen wir jeden Monat ein ausgewähltes Rezept. Wiederkommen lohnt sich also!

Darüber hinaus haben wir  anlässlich unseres Jubiläumsjahrs ein besonderes buntes Angebote für Sie vorbereite: 2022 widmen wir uns der nachhaltigen und gesundheitsfördernden Ernährung mit einem breiten Portfolio aus FachtagungenSeminaren, der Verbreitung der Niedersächsischen Ernährungsstrategie  oder dem Podcast „Zu Tisch, bitte!“. Freuen Sie sich auch auf die vielfältigen Veranstaltungen der Vernetzungsstelle!