Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. - Sektion Niedersachsen
Lade Veranstaltungen

BASIS-MODUL (Online)

Fortbildungsreihe „Ernährung von Kindern in KiTa und Co.“

Kommunikation für einen gelungenen Essalltag in Tageseinrichtungen für Kinder

Kindliche Esserlebnisse bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit, da diese die Basis für das spätere Essverhalten im Erwachsenenalter darstellen. Das Kind verbringt in den ersten Jahren viel Zeit außerhalb der Familie, so dass sich hier Chancen für eine erfolgsversprechende, nachhaltige Ernährungsbildung aufzeigen.

Ein gelungener Essalltag kann nur erreicht werden, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Wie das neben den persönlichen Vorlieben, eigenen Essbiografien, verschiedenen Nationalitäten und Gepflogenheiten von Kindern, Erziehenden und pädagogischen Fachkräften erreicht werden kann, ist Inhalt dieses Seminares.

Die „Motivierende Gesprächsführung“ bietet hier ein sinnvolles Handwerkszeug, um mit achtsam geführten Gesprächen im Team und mit den Erziehungsbeauftragten zu positiven Veränderungen beizutragen.

Inhalte:

  • Motivierende Gesprächsführung statt Tür-und Angelgesprächen
  • Wesentliche Aspekte der Ernährungsbildung für Kinder
  • Reflexion der persönlichen Haltung zum Thema Essen und Trinken
  • Partizipationsmöglichkeiten der Erziehungsbeauftragten

Methoden
Vortrag mit Gruppenarbeit, Übungen

Referentin
Dipl. oec. troph. Sonja Pöhls, DGE-Sektion Niedersachsen

Zielgruppen
Pädagogische Fachkräfte in KiTa, Krippe und Tagespflege, Küchen- und Hauswirtschaftsleitungen, Ernährungsfachkräfte sowie Träger und Multiplikatoren

Teilnehmerzahl
max. 20

Termin
Termin 2023 folgt; 9.00 – 16.30 Uhr

Umfang
8 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten

Gebühr
DGE-Mitglieder: 130,-
Nicht-DGE-Mitglieder: 145,-
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen.

Dieses Seminar gehört zur Fortbildungsreihe „Ernährung von Kinder in Kita und Co.“ mit 4 Basis-Modulen und 4 Wahl-Modulen. Nehmen Sie an allen Basis-Modulen und 2 der 4 Wahlmodule teil, erhalten Sie zum Abschluss ein Zertifikat. Auf den Preis kann ein 10%iger Nachlass gewährt werden.

Anmeldebestätigung 
Bei Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung bzw. die Bestätigung über Aufnahme auf die Warteliste versendet. Erhalten Sie keine Anmeldebestätigung direkt nach dem Abschicken des Online-Formulars, dann kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner. Wenn dort keine Bestätigung eingegangen ist, schreiben Sie uns zur weiteren Abklärung gerne eine Mail.

Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen wie das Programm oder bei Online-Seminaren die Zugangsdaten bekommen Sie zeitnah vor der Veranstaltung.

Wartelistenregelung
Wenn ein Seminar ausgebucht ist, besteht die Möglichkeit, sich unverbindlich für einen Platz auf der Warteliste anzumelden. Wir benachrichtigen Sie umgehend per E-Mail bei Freiwerden eines Seminarplatzes; kann dieser Platz nicht angenommen werden, entstehen keine Gebühren. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldedatums vergeben. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Zusagen.

Rücktrittsbedingungen / Ausfall einer Veranstaltung
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn des Seminars wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30€ fällig. Danach ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu tragen; die Gebühr wird unabhängig vom Grund der Absage fällig. Dieses Risiko kann über eine Reise- oder Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung abgesichert werden.
In diesem Zeitraum ist die Nennung eines den Zielgruppen entsprechenden Ersatzteilnehmers möglich; eine eigene Anmeldung des Ersatzteilnehmers ist erforderlich. Sollte die DGE die Veranstaltung absagen müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die DGE übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden. Weitere Informationen finden Sie auf der DGE-Homepage oder im DGE-Fortbildungsprogramm.

Datenschutz
Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen finden Sie in den AGB.

Organisation
DGE-Sektion Niedersachsen,
Hildesheimer Straße 24, 30169 Hannover
www.dge-niedersachsen.de

Ansprechpartner
Sonja Pöhls
Tel.: 0511 – 544 1038-4
E-Mail: poehls@dge-niedersachsen.de

Stand: 1/2022 – Terminliche, inhaltliche und preisliche Änderungen behalten wir uns vor.

ANMELDUNG ZU: Kommunikation für einen gelungenen Essalltag | 2023

DGE-Mitglied *
Rechnungsanschrift *
> allgemeinen Informationen und Anmeldebedingungen.
*) Pflichtfelder
Ihre Anmeldung wurde versendet.
Leider ist ein Fehler aufgetreten – bitte probieren Sie es erneut.

Anmeldung zu: Kommunikation für einen gelungenen Essalltag | 2023

DGE-Mitglied *
Rechnungsanschrift *
> allgemeinen Informationen und Anmeldebedingungen.
*) Pflichtfelder
Ihre Anmeldung wurde versendet.
Leider ist ein Fehler aufgetreten – bitte probieren Sie es erneut.
Nach oben