Die DGE-Sektion Niedersachsen, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, ist im Bereich Ernährungsaufklärung und Verbraucherkommunikation für Multiplikator*innen, Organisationen, öffentliche Medien, Verbraucher*innen sowie für Bildungsträger*innen tätig. Sie führt wissenschaftliche Fachtagung und Fortbildungen zu aktuellen Themen aus Ernährungsmedizin und Beratungspraxis durch.

Die Veranstaltungen sollen einen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten sowie die zunehmend widersprüchlichen Aussagen rund um das Thema „Essen und Trinken“ aus gesicherter fachlicher Sicht beleuchten. Ein besonderes Merkmal ist die praxisorientierte und multidisziplinäre Ausrichtung der Veranstaltungen, die sich in der Kooperation mit diversen Partnern wie z. B. der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen und Akademie für Sozialmedizin (LVG&AfS) sowie des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB) widerspiegelt.


Fachtagungen 2021

  • 1. Wissenschaftliche Fachtagung der Vernetzungsstelle Seniorenernährung NI „Ernährung im Alter – alles anders?!“ (03.03.2021) ONLINE
  • 1. Dialogforum der Vernetzungsstelle Seniorenernährung NI „Essen und Trinken im Alter: Ein zentrales Thema mit vielen Dimensionen“ (24.03.2021) ONLINE
  • 11. Frühjahrsfachtagung „Wenn Apps das Leben bestimmen – Digitalisierung in Sport und Ernährung“ (05.05.2021) ONLINE
  • 8. Niedersächsisches Forum Gesundheitlicher Verbraucherschutz „FIT-LECKER-BEDENKENLOS!? Zentrale Aspekte bei der Versorgung im Alter“ (08.06.2021) ONLINE
  •  10. „Tischlein deck Dich“ Fachtagung Kinderernährung (ab 23.06.2021) ONLINE
  • 25. Niedersächsisches Ernährungsforum „Krebs – Ernährung und Bewegung“ (13. Oktober 2021)
  • 11. Schulverpflegung in Bewegung (24.11.2021)

Seminare 2021

6-teiligen Fortbildungsreihe „Ernährung von Kinder in Kita, Schule und Co.“ (einzeln oder als Block buchbar):

  1. Ernährung von besonderen Kindern (28. Januar 2021)
  2. Kindgerechte Ernährung (22. Februar 2021)
  3. Adipöse Kinder und deren Familie (19. März 2021)
  4. Ein Speiseplan für alle? (28. April 2021)
  5. Ernährungsbildung in Tageseinrichtungen (19. Mai 2021)
  6. Kommunikation für einen gelungenen Essalltag (14. Juli 2021)

Weitere Seminare 2021:

  • Denksport Laborergebnisse: Welches Ernährungsmuster steckt hinter welchem Labor (10./11. Februar 2021)
  • Divertikel – Die Sache mit dem Apfelkern (7. September 2021)
  • Ernährung bei COPD (8.September 2021)
  • Sport und Ernährung (23./24. September 2021)
  • Diabetes in Kita, Schule & Co. (13. Oktober 2021)

Die DGE-Sektion Niedersachsen, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, ist im Bereich Ernährungsaufklärung und Verbraucherkommunikation für Multiplikator*innen, Organisationen, öffentliche Medien, Verbraucher*innen sowie für Bildungsträger*innen tätig. Sie führt wissenschaftliche Fachtagung und Fortbildungen zu aktuellen Themen aus Ernährungsmedizin und Beratungspraxis durch.

Die Veranstaltungen sollen einen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten sowie die zunehmend widersprüchlichen Aussagen rund um das Thema „Essen und Trinken“ aus gesicherter fachlicher Sicht beleuchten. Ein besonderes Merkmal ist die praxisorientierte und multidisziplinäre Ausrichtung der Veranstaltungen, die sich in der Kooperation mit diversen Partnern wie z. B. der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), der Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen und Akademie für Sozialmedizin (LVG&AfS) sowie des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB) widerspiegelt.


Informationen zu allen Seminaren und Veranstaltungen der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen finden Sie hier.